Anja Butschkau

Aus WikilovesParliaments
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anja Butschkau (* 19. Februar 1966 in Wattenscheid) ist eine deutsche Politikerin der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD).

Leben

Butschkau studierte von 1986 bis 1989 Soziale Arbeit an der Gesamthochschule Essen und erreichte einen Abschluss als staatlich geprüfte Diplom-Sozialarbeiterin. Als Sozialarbeiterin war sie bis 2017 bei der Arbeiterwohlfahrt (AWO) tätig. Sie ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter.

Politik

Butschkau gelang am 14. Mai 2017 der Einzug als Abgeordnete in den Landtag von Nordrhein-Westfalen bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2017.[1] Sie wurde als Wahlkreiskandidatin im Landtagswahlkreis Dortmund IV mit 38,6 % der Erststimmen gewählt. Im Landtag ist sie Mitglied des Ausschusses für Arbeit, Gesundheit und Soziales und des Ausschusses für Gleichstellung und Frauen. Sie ist gleichstellungspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion.

Seit Januar 2018 ist Anja Butschkau Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in Nordrhein-Westfalen.

Weblinks

Einzelnachweise

[[Kategorie:Wikipedia:GND fehlt {{#invoke:Str|left|2018-07-05|7}}]]