Arne Moritz

Aus WikilovesParliaments
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Arne Moritz (* 10. September 1969 in Freiburg im Breisgau) ist ein deutscher Politiker der CDU Nordrhein-Westfalen.

CDU-Politiker

Der studierte Betriebswirt Moritz ist seit 1988 Mitglied der Jungen Union. 1992 trat er in die CDU in Solingen ein. Von 2012 bis 2015 war Moritz Kreisvorsitzender der Solinger CDU.[1] Außerdem ist er Mitglied im Vorstand des CDU Bezirksverbandes Bergisches Land. Seit 1999 ist er Mitglied im Rat der Stadt Solingen.

Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2010 zog Moritz als direktgewählter Abgeordneter für den Landtagswahlkreis Solingen I in den nordrhein-westfälischen Landtag ein. Dort war er bis zur vorzeitigen Auflösung des Landtages ordentliches Mitglied im Innenausschuss, Petitionsausschuss, Rechtsausschuss und im Unterausschuss Integration. Bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2017 kandidierte Moritz im Wahlkreis Solingen 1 und gewann das Direktmandat.[2]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.rp-online.de/nrw/staedte/solingen/sebastian-haug-fuehrt-die-solinger-cdu-aid-1.5593748
  2. {{#invoke:Vorlage:Internetquelle|TitelFormat|titel={{#invoke:WLink|getEscapedTitle|Arne Moritz (CDU) und Josef Neumann (SPD) gewinnen Wahlkreise}}}} (Nicht mehr online verfügbar.) Ehemals im Original;.@1@2[[Vorlage:Toter Link/{{#invoke:URLutil|getHost|1=https://www.solinger-tageblatt.de/solingen/landtagswahl-spannung-garantiert-8304484.html}}]] (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven){{#invoke:TemplatePar|check |all= url= titel= zugriff= |opt= autor= hrsg= format= sprache= titelerg= werk= seiten= datum= abruf-verborgen= archiv-url= archiv-datum= archiv-bot= kommentar= zitat= CH= offline= |cat= Wikipedia:Vorlagenfehler/Vorlage:Internetquelle |template= Vorlage:Internetquelle |format=0 |preview=1 }}

[[Kategorie:Wikipedia:GND fehlt {{#invoke:Str|left|2017-05-16|7}}]]