Christoph Dammermann

Aus WikilovesParliaments
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Christoph Dammermann, 2018

Christoph Dammermann (* 16. Mai 1967 in Dortmund) ist ein deutscher Ministerialbeamter und Politiker (FDP). Seit dem 30. Juni 2017 fungiert er als Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen. Er lebt mit seiner Frau und seinen Kindern im westfälischen Werne.

Werdegang

Herkunft

Der gebürtige Dortmunder legte sein Abitur am Stadtgymnasium Dortmund ab. Anschließend begann er eine Ausbildung zum Bankkaufmann. Es folgte ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Dortmund und Bielefeld, welches er 1994 als Diplom-Kaufmann beendete.

Beruflicher Werdegang

Seine erste Berufsstation hatte Dammermann bei der Dresdner Bank, zunächst als Trainee, 1996 als Filialleiter in Bünde. Es folgten weitere Stationen unter anderem als Leiter der Filiale in Lünen und als Pressesprecher in der Region Ruhr und Westfalen. Im Jahre 2009 wurde Dammermann Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Hamm, einer 100% Tochter der Stadt Hamm. Zeitgleich war er einer von vier Geschäftsführern der MVA Hamm Betreiber-GmbH. Seit 1988 bis heute arbeitete Dammermann nebenbei als freiberuflicher Dozent für die Friedrich Naumann Stiftung-Für die Freiheit.

Am 30. Juni 2017 wurde Christoph Dammermann auf Beschluss des Kabinetts von Armin Laschet zum Staatssekretär ernannt.

Politischer Werdegang

Schon in jungen Jahren kam er mit Politik in Verbindung. So war er unter anderem Gründungsmitglied der Jungen Liberalen in Dortmund, der Jugendorganisation der FDP. 1991 bis 1993 war er Landesvorsitzender der Jungen Liberalen NRW.[1]

In die FDP ist er 1983 eingetreten. Hier ist er seit 1990 in verschiedenen Funktionen mit mehreren Unterbrechungen Mitglied des Landesvorstandes in Nordrhein-Westfalen.

Kommunalpolitisch engagierte er sich unter anderem in Bünde von 1999 bis 2000 als Ratsmitglied und erster stellvertretender Bürgermeister, sowie von 2004 bis 2009 als Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Werne und als stellv. Fraktionsvorsitzender in der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe.

Mitgliedschaften

Dammermann ist Mitglied des Ehemaligenvereins des Stadtgymnasiums Dortmund, sowie des Absolventennetzwerkes der Uni Bielefeld. Er unterstützt die Sportvereine Borussia Dortmund und die Hammer Spielvereinigung. Des Weiteren ist er Mitglied der FDP Vorfeldorganisationen Vereinigung Liberaler Kommunalpolitiker (derzeit als Mitglied des Landesvorstandes NRW)[2] und des Liberalen Mittelstandes.[3]

Dammermann gehört dem Lions Club Hamm-Hammona an.

Einzelnachweise

  1. {{#invoke:Vorlage:Internetquelle|TitelFormat|titel={{#invoke:WLink|getEscapedTitle|Staatssekretär Christoph Dammermann | WIRTSCHAFT.NRW}}}} (Nicht mehr online verfügbar.) Ehemals im Original;{{#invoke:TemplatePar|check |all= url= titel= zugriff= |opt= autor= hrsg= format= sprache= titelerg= werk= seiten= datum= abruf-verborgen= archiv-url= archiv-datum= archiv-bot= kommentar= zitat= CH= offline= |cat= Wikipedia:Vorlagenfehler/Vorlage:Internetquelle |template= Vorlage:Internetquelle |format=0 |preview=1 }}
  2. {{#invoke:Vorlage:Internetquelle|TitelFormat|titel={{#invoke:WLink|getEscapedTitle|Über uns: Personen}}}} (Nicht mehr online verfügbar.) Ehemals im Original;{{#invoke:TemplatePar|check |all= url= titel= zugriff= |opt= autor= hrsg= format= sprache= titelerg= werk= seiten= datum= abruf-verborgen= archiv-url= archiv-datum= archiv-bot= kommentar= zitat= CH= offline= |cat= Wikipedia:Vorlagenfehler/Vorlage:Internetquelle |template= Vorlage:Internetquelle |format=0 |preview=1 }}
  3. {{#invoke:Vorlage:Internetquelle|TitelFormat|titel={{#invoke:WLink|getEscapedTitle|Christoph Dammermann - Staatssekretär - Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie NRW}}}} (Nicht mehr online verfügbar.) Ehemals im Original;{{#invoke:TemplatePar|check |all= url= titel= zugriff= |opt= autor= hrsg= format= sprache= titelerg= werk= seiten= datum= abruf-verborgen= archiv-url= archiv-datum= archiv-bot= kommentar= zitat= CH= offline= |cat= Wikipedia:Vorlagenfehler/Vorlage:Internetquelle |template= Vorlage:Internetquelle |format=0 |preview=1 }}