Mark Speich

Aus WikilovesParliaments
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mark Speich (* 6. März 1970 in Bonn) ist ein deutscher Politikwissenschaftler, Unternehmer und politischer Beamter (CDU). Seit September 2017 ist er Staatssekretär für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen.

Leben

Nach seinem Abitur (1989) nahm Speich ein Studium der Zeitgeschichte, Politikwissenschaft und des Staatsrechts auf, welches er von 1990 bis 1994 an den Universitäten Bonn und Cambridge absolvierte. 1991 trat er in die CDU ein.

1995 war der Politikwissenschaftler als Referat im Büro für politische Beratung des CDU-Generalsekretärs Peter Hintze beschäftigt. Nachdem er von 1997 bis 1998 als persönlicher Referent des Rektors der Universität Bonn tätig war, wurde er 1999 Leiter des Bereichs Gesellschaft und Politik der Herbert-Quandt-Stiftung. In dieser Zeit promovierte er an der Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn zum Dr. phil. (2001). Von 2006 bis 2008 hatte Speich die Leitung der Planungsgruppe der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag inne, ehe er zum Geschäftsführer der Vodafone Stiftung Deutschland und des Vodafone Instituts für Gesellschaft und Kommunikation.

Am 1. September 2017 wurde Mark Speich im Zuge einer Bereichsumbildung des Kabinetts Laschet von Minister Stephan Holthoff-Pförtner berufen. Bis zum 4. September 2017 war er für Bundes und Europaangelegenheiten, Internationales und Medien zuständig, seit 5. September für Bundes und Europaangelegenheiten sowie Internationales im Geschäftsbereich des Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen. Seit seiner Ernennung zum Staatssekretär ist er zudem Bevollmächtigter des Landes Nordrhein-Westfalen beim Bund.[1][2]

Mark Speich ist verheiratet und Vater von fünf Kindern.

Schriften (Auswahl)

  • Kai-Uwe von Hassel: eine politische Biographie (Dissertation), Bonn, 2001.

Quellen und weiterführende Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. {{#invoke:Vorlage:Internetquelle|TitelFormat|titel={{#invoke:WLink|getEscapedTitle|https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/ministerpraesident-armin-laschet-beruft-bevollmaechtigten-beim-bund-und}}}}+(Nicht mehr online verfügbar.) In: {{#invoke:Vorlage:Internetquelle|TitelFormat|titel=land.nrw}} Landesregierung von Nordrhein-Westfalen, {{#invoke:DateTime|format|2017-07-10|T._Monat JJJJ}}; ehemals im Original;.@1@2[[Vorlage:Toter Link/{{#invoke:URLutil|getHost|1=https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/ministerpraesident-armin-laschet-beruft-bevollmaechtigten-beim-bund-und}}]] (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven){{#invoke:TemplatePar|check |all= url= titel= zugriff= |opt= autor= hrsg= format= sprache= titelerg= werk= seiten= datum= abruf-verborgen= archiv-url= archiv-datum= archiv-bot= kommentar= zitat= CH= offline= |cat= Wikipedia:Vorlagenfehler/Vorlage:Internetquelle |template= Vorlage:Internetquelle |format=0 |preview=1 }}
  2. {{#invoke:Vorlage:Internetquelle|TitelFormat|titel={{#invoke:WLink|getEscapedTitle|Minister Holthoff-Pförtner begrüßt neuen Staatssekretär und Bevollmächtigten in Berlin}}}} (Nicht mehr online verfügbar.) In: {{#invoke:Vorlage:Internetquelle|TitelFormat|titel=land.nrw}} Landesregierung von Nordrhein-Westfalen, {{#invoke:DateTime|format|2017-09-01|T._Monat JJJJ}}; ehemals im Original;.@1@2[[Vorlage:Toter Link/{{#invoke:URLutil|getHost|1=https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/minister-holthoff-pfoertner-begruesst-den-neuen-staatssekretaer-und}}]] (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven){{#invoke:TemplatePar|check |all= url= titel= zugriff= |opt= autor= hrsg= format= sprache= titelerg= werk= seiten= datum= abruf-verborgen= archiv-url= archiv-datum= archiv-bot= kommentar= zitat= CH= offline= |cat= Wikipedia:Vorlagenfehler/Vorlage:Internetquelle |template= Vorlage:Internetquelle |format=0 |preview=1 }}